Samstag, 2. Januar 2021

Unser Jahr 2020

Kaum hat man sich rum gedreht, schon ist das Jahr wieder vorbei. Und so ruhig, wie es auf unserem Blog aussieht war es dann doch nicht. ­čśŐ

Im Juli wurde unser heissgeliebter Historischer Handwerker Markt beim Spycher Handwerk in Huttwil verschoben. 

keiner da...

Nun hatten wir uns aber schon so gefreut und Jurten f├╝r die ├ťbernachtung gebucht. Also rein in die Gewandung und in gem├╝tlicher Runde webend das Wochenende verbracht. 

Das Wetter war herrlich. Wir waren den ganzen Tag draussen.

Gute Gespr├Ąche,

gutes Essen, was will frau mehr.

Einfach ein tolles Wochenende! ­čśŹ

Leider wurde dann im September der Markt ganz abgesagt. Aber von solchen Kleinigkeiten lassen wir uns nicht aufhalten oder den Spass verderben. Also das ganze noch mal von vorn. ­čśä 
Diesmal sogar mit Workshop, die Ergebnisse k├Ânnen sich sehen lassen:

Wetter war wieder super,

genau wie das Essen.

Selbst die Dunkelheit konnte von der Handarbeit nicht abhalten.


Wir k├Ânnen aber auch anders: im November haben wir uns ganz brav mit Abstand und in Zivil getroffen. Auch dies war ein sehr sch├Ânes wenn auch kleines Treffen.

Vielen Dank an alle die geholfen haben, diese Tage besonders und wohltuend zu machen. 
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen
Anne, Ylva und Johanna

Freitag, 9. November 2018

...noch einmal in 2018!




Hallo alle zusammen,

hiermit laden wir zum letzten Treffen in 2018 ein.
Es findet am Wochenende vom 24./25.November statt, der genaue Tag und der Treffpunkt wird noch festgelegt.
 
Nun scheint es so, als w├╝rde keine der Organisatorinnen teilnehmen k├Ânnen - ja, Ylva, Johanna und wahrscheinlich auch Annne sind leider sehr besch├Ąftigt an diesem WE.

Hier ist trotzdem die Plattform f├╝r Orga, darum k├╝mmern wir uns schon!
Wer also teilnehmen m├Âchte, melde sich bitte an, einen Ort br├Ąuchten wir auch noch und wie immer darf die leibliche Versorgung auch nicht zu kurz kommen.

Um zumindest den ersten Termin f├╝r 2019 (!) schon zu finden, bitten wir euch, noch Vorschl├Ąge/Vorlieben f├╝r Februar 2019 zu machen.


Liebe Gr├╝sse an alle
Johanne, Ylva und Anne

Montag, 9. April 2018

Auf zum Februar-Hock mit gemeinsamen Brettchen-Drehen

Hallo alle zusammen,
und schon wieder naht ein neues Treffen hier in der Schweiz, deswegen wollen wir langsam aber sicher an die Vorbereitungen gehen.
Es steht diesmal noch nicht fest, ob wir uns Samstag 28. April oder Sonntag 29. April treffen, und einen Ort br├Ąuchten wir auch noch, uuuppps!
Lasst uns doch mal wissen, wer kommen will und wann welcher Tag am besten passt, und f├╝r Ortsvorschl├Ąge sind wir offen.
Sollte sich nichts finden lassen, w├╝rde ich in den Jura einladen.

Lasst euch wie immer auch schon mal ein paar "kulinarischen Vorschl├Ąge" einfallen.

Gibt es Vorschl├Ąge / W├╝nsche betreff einer bestimmten Technik? Mini-Workshop? Gezielte Fragen? Lasst es uns wissen, so k├Ânnen wir uns vorbereiten.
Liebe Gr├╝sse an euch alle
Johanne, Ylva und Anne

Mittwoch, 17. Januar 2018

Und wieder naht ein Treffen....lasst uns 2018 einl├Ąuten!

Hallo liebe Weberinnen und...tja, h├Ątten wir mal einen Weber,
bald naht das erste Webertreffen in 2018 und wir fangen mal lieber mit der Planung an.

Am 3. oder 4. Februar treffen wir uns an einem noch unbekannten Ort.
Wenn hier jemand gerne seine Bude zur Verf├╝gung stellen w├╝rde, ist sie herzlich eingeladen, ansonsten kann Anne euch alle wieder in den Jura einladen.
Zur Option steht auch ein Treffen mit ├ťbernachtung  (bei Anne w├Ąre Platz f├╝r ca. 3 Leute in Betten, ansonsten Matrazenlager, schauen wir mal.)
Solltet ihr Anregungen, W├╝nsche oder schon Schlemmerideen haben, immer her mit der Info, es wird fleissig gesammelt.
Bitte meldet euch an, damit wir den genauen Zeitraum , Ort und eventuell Betten usw. planen k├Ânnen, kennt ihr ja alles schon....

Liebe Gr├╝sse und wir freuen uns
Anne, Johanne und Ylva

Dienstag, 14. November 2017

Die neuen Termine f├╝r 2018...

...die haben wir auf dem letzten Treffen gemacht. Schaut im Kalender nach, und notiert sie euch.

Hier auch noch ein paar Impressionen vom Novembertreffen, danke an Denise f├╝r die Bilder!










Mittwoch, 18. Oktober 2017

N├Ąchstes Herbsttreffen im November steht an

Hallo alle zusammen,
nicht mehr lange und wir bringen mit unserem Webertreffen etwas Licht in den dunklen November dieses Jahres.
Am 12 November 2017, so ca. ab 10h morgens
treffen wir uns in Belp an privater Adresse. Diese wird euch sp├Ąter noch mitgeteilt.

Bitte meldet Euch an, damit wir einen kleinen ├ťberblick haben und die Verpflegung planen k├Ânnen.
Anregungen und W├╝nsche f├╝r Webprojekte sind wie immer erw├╝nscht, wir schauen dann, was wir auf die Beine stellen k├Ânnen. Es ist ja schon eine Idee in der Pipeline.....
Bis dahin noch eine sch├Âne und hoffentlich stressfreie Zeit
Eurer "Orga-Team"
Johanne, Ylva und Anne

Mittwoch, 26. Juli 2017

Manchmal muss man/frau getrennte Wegen gehen - Teil 1

oder
Wenn mal wieder alles gleichzeitig stattfindet:

Zum zweiten mal haben wir uns auf dem Historischen Handwerker Markt im Spycher Handwerk Huttwil getroffen. Es war wieder ein grossartiger Anlass. Trotz des Wetters kamen viele interessierte Besucher und es ergaben sich gute Gespr├Ąche.

Wir hatten wieder einen sehr sch├Ânen Stand.


Es wurde fleissig gewebt.


Es gab einen Webstuhl, an dem die Besucher das Brettchenweben ausprobieren konnten.
Elisabeth hat sich liebevoll und gelassen um die kleinen und grossen Probe-Weber gek├╝mmert.



Nadelbinden wurde vorgef├╝hrt und sogar Metallbearbeitung.



 Geschlafen haben wir dieses Jahr ganz luxuri├Âs in den Jurten.



Manchmal muss man/frau getrennte Wegen gehen - Teil 2

oder
Wenn mal wieder alles gleichzeitig stattfindet:

Am gleichen Wochenende war Anne mit unserem lieben Besuch aus Deutschland in St. Ursanne.
Auch hier ein paar Beweisfotos:


Auch hier wurde fleissig das Brettchenweben vorgestellt....



Und die Bayeux-Stickerei, von Ann von Ottilienberg vorgestellt,
kam bei vielen Besuchern gut an.



ganz passend f├╝r diesen Anlass: das Jura-Wappen gestickt von Ann von Ottilienberg




Samstag, 21. Januar 2017

Das n├Ąchste Webertreffen findet bald statt!

Hallo alle zusammen,
das erste Webertreffen im neuen Jahr n├Ąhrt sich mit Riesenschritten. Hier kommen nun die ersten Infos, damit ihr vorplanen und euch vorbereiten k├Ânnt.
Es findet am Samstag den, 4. Februar 2017 ab ca 10h morgens statt.
Wir treffen uns im Kanton Jura bei Anne.

Bienvenue au Jura


Wer teilnehmen will, schreibt uns bitte eine Mail, damit auch wir etwas planen k├Ânnen.
Sehr begrenzt sind Schlafpl├Ątze vorhanden. Auch hier unbedingt vorher melden und fragen, ob ihr noch untergebracht werden k├Ânnt.
 
Wie immer schreibt uns doch bitte auch, was ihr an Verpflegung mitbringen wollt.
F├╝r andere Vorschl├Ąge / Anregungen und sonstige W├╝nschegilt dasselbe.

Hoffen wir, dass es Anfang Februar nicht so aussieht bei uns!

Dann also bis auf bald und wir freuen uns
viele Gr├╝sse
Johanna, Ylva und Anne

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Webertreffen im November



 
 
Bald ist es wieder soweit: das Treffen im November kommt bestimmt schneller als wir alle denken.
Deswegen laden wir euch alle jetzt schon mal herzlich ein.
Wir haben uns entschieden, das Jahr besonders ausklingen zu lassen  und planen deswegen ein 2-t├Ągiges Treffen am 5. + 6. November.
 
Am Samstag 5. November wollen wir uns in die Abegg-Stiftung in Riggisberg wagen und hoffentlich nicht aufgrund der ausgestellten Textilien in Ohnmacht fallen.
 
Die Abegg-Stiftung ├Âffnet von 14h-17h30, danach werden wir uns an einen anderen Ort zum abendlichen Weben begeben.
http://1.bp.blogspot.com/-uYC-rJbwjcs/T5Wy-_9oLgI/AAAAAAAACtM/XFdpAnTfQvI/s1600/IMG_0368.JPGWeben, kl├Ânen und schmausen soll dann den ganzen Sonntag ganz gem├╝tlich weitergehen.

Wer nur Samstag oder Sonntag kommen kann, sollte sich nicht scheuen genau das zu tun.

Also: lasst uns bitte wissen, wer an welchem Tag kommt, oder auch an beiden.

Johanna plant eine Einf├╝hrung in das s├╝damerikanische Pebble Weave, wer daran Interesse hat, melde sich doch bitte, es gibt vorab eine kleine Anleitung  zu versenden.

Und lasst uns ein bisschen die Verpflegung vorplanen, also schreibt uns bitte eure kulinarischen Mitbringsel.
F├╝r Schwarzteesorten ohne Ende ist schon mal gesorgt, der Rest findet sich noch!

Wir freuen uns auf euch, ganz liebe Gr├╝sse
Ylva, Johanna und Anne